Quelle: © reji / Fotolia.com
Quelle: © reji / Fotolia.com

Zahlreiche Konjunkturindizes versuchen, ein möglichst reales Abbild der wirtschaftlichen Situation darzustellen. Bis heute berücksichtigt jedoch keine der renommierten Institutionen die zunehmende Bedeutung des Online-Handels in angemessenem Umfang und das obwohl deutliche Unterschiede in der Entwicklung zwischen dem stationären und dem elektronischen Handel auftreten. So hat sich die wirtschaftliche Lage des stationären Handels im letzten Jahr insgesamt verschlechtert und teilweise starke Einbrüche zu verzeichnen, während im E-Commerce weiterhin ein Wachstum verzeichnet wurde.

ECC-Konjunkturindex

Das primäre Ziel des ECC-Konjunkturindex besteht darin, belastbare Daten zur aktuellen und zukünftigen Entwicklung des deutschen Online-Handels zu gewinnen und damit das gegenwärtig bestehende Informationsdefizit zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im deutschen E-Commerce zu beseitigen. Um ein ganzheitliches Bild der E-Commerce-Landschaft zu erhalten initiierte das ECC Köln in Zusammenarbeit mit seinen Partnern die zwei Indizes:

  • e-KIX: ECC-Konjunkturindex Handel

  • s-KIX: ECC-Konjunkturindex Shopper

Das ECC Köln nimmt hierfür eine monatliche Befragung der jeweiligen Zielgruppe vor. Gegenstand der Befragung sind die bisherigen und zukünftig erwarteten Entwicklungen im Online-Angebot, den Online-Umsätzen oder dem Kaufverhalten im Internet. Die daraus ermittelten Konjunkturindizes werden monatlich kostenfrei zur Verfügung gestellt und tragen damit wesentlich dazu bei,

 

  • die zunehmende Bedeutung des elektronischen Handels hervorzuheben,
  • zuverlässige Zahlen für die strategische Planung zu erhalten,
  • branchen- und größenspezifische sowie soziodemografische Vergleichsmöglichkeiten zu gewinnen.

 

Ausgehend von den bei der Registrierung gewonnenen Stammdaten werden in einer halbjährlich veröffentlichten Sonderauswertung zusätzlich branchen- vertriebs- und größenspezifische Unterschiede sowie soziodemografische Besonderheiten im Kaufverhalten abgeleitet. Diese Sonderauswertungen können wir jedoch nur unseren regelmäßigen Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung stellen. Alle anderen Interessenten haben die Möglichkeit, die Ergebnisse über den ECC-Shop zu erwerben.

 

Was Sie sonst noch davon haben?


Zu den aktuellen Ergebnissen

Hier gehts ohne Umwege zur Online-Befragung.

Aktuelle Ergebnisse

e-KIX Zeitreihe
s-KIX Zeitreihe

DAS Stimmungsbarometer des stationären Einzelhandels in Deutschland
 

Jetzt registrieren

ECC Köln-Newsletter

 

Wir informieren Sie regelmäßig über die neuesten Themen des Online-Handels.